HEIM
Schauspiel von Felix Mitterer
Theater Josefstadt Rabenhof Wien

Bühnenbild Lichtdesign

Theater in der Josefstadt
Rabenhof Theater Wien

http://www.rabenhoftheater.com/

Wien

Das Gleichnis vom verlorenen Sohn, einmal anders. Mitterers Stück wurde in den letzten Jahren nur selten inszeniert, das mag daran liegen, dass es „ein Stück ist, das weh tut“, wie Felix Mitterer selbst meinte. Der dargestellte Vater-Sohn-Zwist hat in jedem Fall in den Jahren nichts von seiner Brisanz und gesellschaftlichen Relevanz verloren. Das Stück spielt an einem fiktiven Platz vor einem fiktiven Ort. Bühnenbild Lichtdesign suggerieren eine Baustelle unter einer Autobahnbrücke.