NEUGESTALTUNG HEIMATMUSEUM

St. Gilgen am Wolfgangsee

Gestaltungswettbewerb

Das Heimatkundliche Museum Sankt Gilgen am Wolfgangsee, im 1655 erbauten Wetzl- oder Einsiedlerhäusl untergebracht, verdankt seine Entstehung der Zeit nach dem 30jährigen Krieg, als sich in St. Gilgen die Hausindustrie der Spitzenklöppelei entwickelte. Das Museum wird durch einen Erweiterungsbau / Umbau vergrößert und widmet sich dem heimischen Hand- und Kunsthandwerk.

Ausstellung-Heimatmuseum-St.Gilgen_02
Ausstellung-Heimatmuseum-St.Gilgen_04
Ausstellung-Heimatmuseum-St.Gilgen_03

Wettbewerb 2021
Konzept und Gestaltungsentwurf
Kunde: Gemeinde St. Gilgen
Renderings: Lite Me Up Visual Development Ltd.

©2021 Atelier Mag. art. Edgar Schreiner